Veredelungsoptionen


Es gibt viele Möglichkeiten, Moleskine-Objekte mit Ihrer Corporate Identity zu versehen. Von der klassischen Prägung über den Siebdruck bis hin zu den neuesten hochtechnologischen Methoden. Lassen Sie uns Ihre Geschichte erzählen!

Prägung

Durch die Prägung entsteht eine spürbare Vertiefung auf dem Buchcover. Entscheiden Sie bei Notizbüchern mit festem Einband zwischen einer dezenten Ton-in-Ton- oder einer eleganten
goldenen, silbernen, weißen oder roten Folienprägung. Notizbücher mit weichem Einband werden blind geprägt.

Siebdruck

Im Siebdruck können das Buchcover und die Vorsatzseiten mit bis zu zwei Farben (nach Pantone oder HKS) bedruckt werden.


Digitaldruck

Der 4C-Digitaldruck eignet sich zum Druck von ­anspruchsvollen Motiven mit Farbverläufen, Bildern und rand­losem Buchdruck. Auch Einzelnamen können wir mit dieser Technik in Ihrer Hausschrift bzw. Ihren ­Farben umsetzen.

Offsetdruck

Mit dieser Papierdrucktechnik erzielen wir höchste Farbbrillanz bei unseren Optionen, wie einer eigenen individuellen Papierbanderole oder Einlegekarte. Passen Sie dadurch Ihr Moleskine-Objekt perfekt an Ihre Kampagne an!